Contenuto principale

Studieren in Deutschland

Studienformen

Eine Universität ist eine Hochschulform, die eine wissenschaftsbezogene bzw. künstlerische Berufsvorbildung bietet.
Eine Pädagogische Hochschulen verbindet ein Fachstudium mit Didaktik, Pädagogik und Schulpraxis und bilden Studierende für den Unterricht aus.
Eine Fachhochschule ist eine Hochschulform, die anwendungsorientierte Studiengänge auf wissenschaftlicher Grundlage anbietet.
In der Regel ist ein Semester Praktikum vorgesehen.
Kennzeichnend für ein duales Studium ist die Vernetzung eines Fachstudiums mit Praxisphasen in Unternehmen.

Bewerbungs-, Anmelde- und Einschreibefristen

http://www.hs-kompass2.de/kompass/xml/download/fristenliste_hrk.pdf

Anerkennung

Wichtige Infos zur akademischen und beruflichen Studientitelanerkennung

Datenbanken

www.studienwahl.de

http://studieren.de

www.hochschulkompass.de

http://www.bachelor-vergleich.com/

Numerus-Clausus-Studien

www.hochschulstart.de