Hauptinhalt

Monitoring und Bewertung

Die Kohäsionspolitik für den Zeitraum 2014-2020 muss stark ergebnisorientiert sein, um ihren Beitrag zur Strategie der Europäischen Union für intelligentes, nachhaltiges und integratives Wachstum (Strategie Europa 2020) zu leisten

Die Europäische Kommission legt darum großen Wert auf die Bewertung der Wirksamkeit, Effizienz und Auswirkungen der Programme und ihrer Umsetzung. Dadurch soll auch Qualität der Planung und der Umsetzung der Programme verbessert werden.

 

Bewertungsplan 2014-2020

(Letzte Aktualisierung: 22.05.2017)