Indirizzi per le famiglie

Indirizzi per le famiglie
foto: Agenzia per la famiglia/Ingrid Heiss

Comuni

I 116 comuni dell'Alto Adige sono un importante punto di riferimento in loco. Qui si trovano informazioni di ogni genere, tra cui agevolazioni e offerte locali come gruppi di gioco, parco giochi.

 

Patronati

I patronati presenti in Alto Adige danno consulenza alle famiglie, particolarmente utile quando si tratta di richiedere i vari assegni familiari, aiutando nei vari passaggi burocratici e nella predisposizione della DURP.

 

Mütter-Kind-Beratung

Mütter- bzw. Elternberatungsstellen geben kostenlose Auskünfte, Tipps und Informationen zu Themen wie Stillen, Babykost, Babymassage oder Rückbildungsgymnastik.
Zudem wird Ihr Baby dort fachgerecht gewogen und gemessen. Den Dienst bieten die Südtiroler Gesundheitssprengel (meist auch in den Außenstellen) an.

 

Familienberatungsstellen

Bei Problemen in der Familie hilft oft ein Blick von außen. In den Familienberatungsstellen unterstützen und beraten Fachpersonen Familien, Paare und Einzelpersonen.


Eltern-Kind-Zentren (ELKI)

Eltern-Kind-Zentren (ELKI) In vielen Südtiroler Dörfern und Städten gibt es Eltern- Kind-Zentren. Sie sind Treffpunkte für Kinder, künftige Eltern, Eltern, Großeltern und andere
Erziehungspersonen. Elkis bieten die Möglichkeit, sich zu treffen, sich auszutauschen und fortzubilden. So werden in vielen Orten beispielsweise Spielgruppen, Tauschmärkte
und Kurse organisiert.

 

Familienagentur des Landes

Die Familienagentur legt ihren Fokus auf die Unterstützung, Förderung und Begleitung von Familien. Neben der finanziellen Unterstützung von Organisationen, Vereinen und öffentlichen Einrichtungen entwickelt sie verschiedene Initiativen, die Familien in Südtirol zugute kommen.