Contenuto principale

Leitlinien und Gesuchsformular

Der Besitz der vorläufigen Akkreditierung im Bereich Arbeitssicherheit berechtigt die Bildungsträger, Kurse anzubieten für:

  1. Mitarbeiter und Leiter des Arbeitsschutzdienstes (MDAS und LDAS); Artikel 32 des gesetzesvertretenden Dekrets vom 9. April 2008, Nr. 81, sowie von der ständigen Konferenz am 26. Jänner 2006 (Aktenzeichen 2407) unterzeichnetes Abkommen zwischen Staat, den Regionen und autonomen Provinzen und nachfolgende Änderungen und Ergänzungen;
  2. Arbeitgeber mit Aufgaben in den Bereichen Sicherheit und Gesundheitsschutz; Artikel 34, Absätze 2 und 3 des gesetzesvertretenden Dekrets vom 9. April 2008, Nr. 81, sowie von der ständigen Konferenz am 21. Dezember 2011 (Aktenzeichen 223) unterzeichnetes Abkommen zwischen Staat, den Regionen und autonomen Provinzen und nachfolgende Änderungen und Ergänzungen;
  3. Beschäftigte, die Arbeitsgeräte verwenden, für die eine Sonderbefähigung erforderlich ist; Artikel 73, Absatz 5 des gesetzesvertretenden Dekrets vom 9. April 2008, Nr. 81, sowie von der ständigen Konferenz am 22. Februar 2012 (Aktenzeichen 53) unterzeichnetes Abkommen zwischen Staat, den Regionen und autonomen Provinzen;

 Anbei die Leitlinien und der Antrag zur vorläufigen Akkreditierung:

 

 

(Ultimo aggiornamento: 08/10/2013)