Mitteilungen - News

Events der Projekte: InCIMa, EXOTHERA, MADE

InCIMa & EXOTHERA: 16. und 17. März 2017, Kick-Off, Triest / MADE: 22. März 2017, Pressekonferenz, Udine

BERICHTE ÜBER BEREITS STATTGEFUNDENE VERANSTALTUNGEN

  • InCIMa & EXOTHERA: 16. und 17. März 2017, Kick-Off, Triest

Das Projekt "InCIMa" hat die Schaffung einer transregionalen Plattform für die Synthese und Charakterisierung intelligenter funktionaler Materialien zum Ziel, die in den Bereichen Grünes Bauen, Wasserreinigung und Sensoren für niedrig konzentrierte chemische Substanzen in Umweltdiagnostik und biomedizinischer Diagnostik eingesetzt werden sollen.

Das Projekt "EXOTHERA" beabsichtigt die Entwicklung eines integrativen Ansatzes zum Studium von Exosomen, kleinen Vesikeln, die durch den Transport von Molekülen die Kommunikation zwischen den Körperzellen erlauben.

Die Projekte, die beide von Elettra - Sincrotrone Trieste S.C.p.A. als Lead Partner koordiniert werden, haben sich am 16. und 17. März 2017 in Rahmen einer Pressekonferenz in Triest der Öffentlichkeit vorgestellt.

Hier finden Sie einen Online-Artikel sowie einige Fotos zum Event.

  • MADE: 22. März 2017, Pressekonferenz, Udine

Das Projekt "MADE" zielt darauf ab, ein grenzüberschreitendes System zu entwickeln, um die Almen in Friaul und in Kärnten aufzuwerten, die lokalen Erzeugnisse zu unterstützen, die gemeinsame Identität zu stärken, das touristische Angebot auch außerhalb den Hauptsaisonen zu erweitern und auszudehnen sowie das kulturelle und naturnahe Erbe zu bewahren und die nachhaltige Mobilität in den drei benachbarten Regionen auszubauen. 

Das Projekt hat sich am 22. März 2017 in Rahmen eines Pressekonferenz der Öffentlichkeit vorgestellt. 

Im Anhang finden Sie die Dokumentation zur Veranstaltung.

PC