Oberschule

Die Prüfung in der Zweitsprache Deutsch überprüft im Rahmen der staatlichen Abschlussprüfung der Oberschule den Anspruch, die sprachlich kommunikativen Kompetenzen, so wie im Beschluss Nr. 1301 vom 3. September 2012 für die Schule italienischer Muttersprache verabschiedeten Rahmenrichtlinien des Landes für die Festlegung der Curricula definiert sind.
Die jeweilige Schulamtsleiterin oder der jeweilige Schulamtsleiter legt das Testkonstrukt und die Bewertungskriterien für die zentral entwickelte Prüfungsaufgabe fest.

Dokumente